Yogareisen - aktive Entspannung

Urlaub und Yoga miteinander verbinden? Eine gute Idee! 
Nimm Dir Zeit für das Wesentliche im Leben - Du selbst. Wir reisen an schöne, ruhig gelegene Orte, nehmen uns Zeit für die Yogapraxis, Meditation, Ayurveda und genießen die schöne Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Egal ob eine Woche oder ein Wochenende: Eine Yogareise ist eine wunderbare Möglichkeit, Deinen inneren Akku aufzufüllen. 

Du bist herzlich willkommen!

Yogawochenende im Münsterland 
vom 20.08. - 22.08.2021 -Warteliste-

Sommer und Sonnenschein - Gönne Dir Zeit zum glücklich sein!

Du möchtest an einem Wochenende aktiv entspannen mit Yoga, Meditation und Ayurveda? Am liebsten nach einer kurzen Anreise und mit sympathischen Yogis? Dann bist Du hier richtig! Am Freitag beginnen wir mit einer entspannenden Yoga Flowstunde, am Samstagnachmittag steht Yin Yoga auf dem Programm. Morgens üben wir dynamischer, so dass du frisch in den Tag startest. So bekommst das Gesamtpaket aus Asanas, Atemübungen und Tiefenentspannung, die für Ausgleich, Beruhigung und einen kühlen Kopf im Sommer sorgen. Herzlich willkommen! Flyer

Yogawochenende im Münsterland 
vom 26.11 - 28.11.2021 -1 freier Platz-

Slow down- Die Natur kommt zur Ruhe, wir auch. 

Der Herbst ist die Zeit des Loslassens. Nach einem aktiven Sommer dürfen wir zur Ruhe kommen und uns auf die ruhigeren Monate einstellen. Die Praxis ist abwechslungsreich (Yoga Flow, Yin Yoga, Meditation etc.) und wird an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Alles, was Körper und Seele gut tun.
Herzlich willkommen! Flyer

Yogawochenende im Münsterland
vom 18.02. - 20.02.2022 -Warteliste-

Yoga und Achtsamkeit- Zeit für Dich!
Kurz vor dem Erwachen des Frühlings nehmen wir uns Zeit für innere Einkehr und das energetische Auftanken vor dem Frühling. Neben der Yogapraxis (Yin und Yang) erwarten Euch Achtsamkeitsübungen und Meditation. Das Alles in einer wunderschönen Atmosphäre mit leckerem und gesunden Essen. Flyer

weitere Yogawochenenden im Haus Karneol

  •  10.06. - 12.06.2022 
  •  21.10. - 23.10.2022

Kein Genuss ist vorübergehend,
denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.
(Goethe)